Hotel in Sant'Andrea, Insel Elba

Hotel Sant'Andrea auf der Insel Elba

Unser Hotel, Ihr zweites Zuhause - Relais du Silence Hotel

Für jegliche Anfrage oder Buchungen

Unsere Preise

2017 - Tagespreise pro Person in Doppelzimmer
Periode Halbpension Vollpension
A 13/04-02/05
11/09-20/09
€ 60,00 € 75,00
B 03/05-31/05
21/09-15/10
€ 50,00 € 65,00
C 01/06-30/06 € 64,00 € 79,00
D 01/07-05/08 € 76,00 € 91,00
E 06/08-27/08 € 94,00 € 109,00
F 28/08-10/09 € 80,00 € 95,00


Preise Hinweise

Die Preise sind für "Classic"-Zimmer.

Bed & Breakfast auf Anfrage.
Nicht eingenommene Mahlzeiten in Halb- oder Vollpension können nicht abgezogen werden.

Kinder im Zimmer der Eltern:
- Kinder bis 4 Jahre: € 25,00 pro Tag, Wiege und Mahlzeiten inbegriffen.
- Kinder in Zusatzbett: 5-7 Jahre -50%; 8-12 Jahre -40%; ab 12 Jahre -20%.

Ermäßigungen - mind. 7 Nächte mit Halbpension, August nicht inbegriffen:
- Hochzeitsreise: 10%
- Touring Club Mitglieder: -10%
- "Legambiente Turismo"-Mitglieder: -10%

Zuschläge:
- Classic Zimmer mit Meersicht: € 6,00 pro Tag pro Zimmer.
- Zimmer mit Terrasse oder Garten: € 10,00 pro Person am Tag.
- Zusätzliche Mahlzeit: € 18,00 peo Person.

Haustiere Auf Anfrage kleiner und mittlerer Taille ohne Preiszuschlag (nur in einigen Fällen, Euro 30,00 für zusätzliche Zimmerreinigung). Wir erinnern, dass Haustieren der Zutritt in Restaurant und Bar nicht gestattet ist und im Außenareal andere Kunden nicht belästigen können und sich respektvoll verhalten müssen.

WICHTIGES:
Am Ankunftstag sind die Zimmer ab 15:00 Uhr verfügbar, am Abfahrtstag müssen sie binnen 11:00 Uhr freigelassen werden. Falls möglich, letzter Check-out 18:00 mit 50% Zuschlag des Zimmerpreises ohne Abendessen.
Doppel-, Dreibett- und Vierbettzimmer, De Luxe oder Superior auf Anfrage.

Anzahlung
Um Ihre Buchung zu bestätigen, muss Ihrer schriftlichen Anfrage eine Anzahlung von 20% des Gesamtbetrages folgen, mittels:
- Postüberweisung an: Hotel Sant'Andrea di Abrate Teresa e C. s.a.s, Loc. Sant'Andrea - 57030 Marciana Isola D'Elba (LI)

- Banküberweisung an: Hotel Sant'Andrea di Abrate Teresa e C. s.a.s, Konto 248523 Banca Monte dei Paschi di Siena Agenzia II di Portoferraio, Codice Iban: IT 13Z 01030 70742 000 000 248523.

In beiden Fällen, bitte als Zahlungsvermerk "Anzahlung für Aufenthalt von .../bis... Namens ...." (bitte den bei der Anfrage angegebene Name) angeben.

- Angabe der Nummer Ihrer Kreditkarte, des Sicherheitscodes (drei Ziffern) auf der Rückseite und des Ablaufdatums.

Zahlungsmöglichkeiten: Bankomat, Visa, Mastercard, American Express, Bargeld oder Bankscheck.

Storno-Bedingungen
Zu beachten: bei Buchungsbestätigung werden auch die folgenden allgemeinen Verkaufsbedingungen akzeptiert, gemäß § 1341 des italienischen BGB, der bei Verträgen zwischen Hotel und Kunden oder der buchenden Person angewandt werden.

1. Kündigung (gemäß § 1382 des italienischen BGB)
Bis 22 Tage vor abgemachtem Ankunftstag, kann der Vertrag vom Kunden (oder der buchenden Person) durch eine schriftliche Mitteilung ohne Strafgeldzahlung gekündigt werden.
Vom 22. Tag vor Aufenthaltsbeginn an, ist die auf dem vereinbarten Gesamtbetrag berechnete Vertragsstrafe wie folgt: - bis zum 15. Tag vor Ankunft: 40%
- bis zum 8. Tag vor Ankunft: 60%
- nach dem 8. Tag vor Ankunft: 80%

Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und beim Hotelier gemäß den hier oben angegebenen Termine (22, 15 oder 8 Tage) eingehen.
Falls nicht alle gebuchten Bette übernommen werden, ist der Kunde (oder die buchende Person) verpflichtet ein Strafgeld von 80% des Gesamtbetrages zu zahlen.
Mit Gesamtbetrag sind Unterkunfts-, Verpflegungs- und etwaige andere vereinbarte Kosten gemeint. Im Falle dass nicht alle Betten übernommen werden oder einer Teilkündigung, wird der Gesamtpreis (und der Prozentsatz des Strafgeldes) nur auf die freigelassene oder gekündigte Betten berechnet.

Sollten andere Kunden gekündigte Zimmer buchen, werden wir diese in der Strafgeld-Verrechnung nicht berücksichtigen.

2. Vorzeitliche Abfahrt
Bei vorzeitlicher Abfahrt, ist der Kunde (oder die buchende Person) verpflichtet, zuzüglich den genossenen, ein Strafgeld von 80% der nicht genossenen Leistungen zu zahlen.